Coaching on the Job

Worum geht es beim Coaching on the Job?

Ganz einfach gesagt: Beim Coaching on the Job geht es darum, was Sie selbst noch besser machen können. Es geht darum, aus Ihren Wünschen, Träumen und "Spinnereien" durch gezielte Maßnahmen die Grundlagen für Ihre eigene Vision zu schaffen. Aus dieser Vision entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem persönlichen Coach die Ziele, die Sie erreichen müssen, um die Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Dazu ist es nötig, Klarheit im Bewusstsein zu schaffen und das nötige Selbstvertrauen zu entwickeln, das zum Erreichen dieser Ziele notwendig ist. Durch die Methode "Kreis der Befreiung" lernen Sie, Störfaktoren im täglichen Leben zu erkennen und auszuschalten.  Mit ihrem Coach zusammen entwickeln Sie die Werkzeuge, die Sie benötigen um sich und andere auf das Ziel hin zu führen.Coaching on the Job

Einer meiner Kollegen formulierte es so:

"Einer der größten Trümpfe, die ein Coach mit ins Spiel bringt, ist seine Lebenserfahrung".

Keine Sorge, der Coach muss nicht mehr erlebt oder erreicht haben, als sein Gesprächspartner – er muss nur wissen, wie er mit solchen Menschen umgeht und wo welche Fallstricke und Hürden im Coaching liegen. Die Maßnahme steht und fällt mit der Person des Coaches. Hier zählen wir vor allem auf unsere erfahrenen Coaches Hans Jürgen Schmitz sen. und Hans Jürgen Schmitz jun..

Was passiert beim Coaching on the Job?

Ihr persönlicher Coach begleitet Sie unauffällig zwei bis drei Tage lang an Ihrem Arbeitsplatz, er erlebt Ihre Gesprächsführung mit Kunden und Mitarbeitern direkt mit, sieht sich z.B. eine Präsentation an, die Sie halten und gibt Ihnen anschließend ein direktes, ehrliches und neutrales Feedback. Sie haben ein wichtiges Meeting und sind nicht sicher, wie Sie sich geschlagen haben? Unser Coach ist dabei und kann hinterher gemeinsam mit Ihnen detailliert die Stärken Ihres Auftretens herausstellen und gezielt darauf eingehen, was Sie besser machen können. Im Unterschied zu anderen Methoden ist es diese "Live-Beobachtung", die den Coach befähigt, sich direkt und ohne sich auf die Aussagen anderer verlassen zu müssen, ein Bild von seinem Coachee zu machen. Dadurch kann er Sie in die Lage versetzen, negative Verhaltensmuster zu erkennen und gezielt Veränderungen einzuleiten. So erweitern sich Ihre Handlungsspielräume.Coaching on the Job

Loslassen, Veränderung, die logischen Ebenen, die Phasen der Veränderung, Führung und Gesprächsführung (kurz, knapp und präzise) werden als Kernthemen gezielt vermittelt. Ziel ist es, dass die Führungskraft die Themen nach dem Training nicht nur kennt („schön mal drüber gesprochen zu haben“), sondern tatsächlich verinnerlicht hat ("nicht kennen, sondern können").

Etwa ein bis zwei Jahre nach der Maßnahme findet eine Auffrischung im Rahmen eines zweitägigen AF-Coachings statt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, alle zwei Monate ein Online-Follow-Up wahrzunehmen, um aus der Praxis heraus neue Aspekte mit Ihrem Coach zu besprechen, Themen zu vertiefen und gegebenenfalls Verbesserungsmöglichkeiten zu entwickeln. Natürlich steht Ihnen Ihr persönlicher Coach nach Rücksprache auch kurzfristig zur Verfügung, um dringliche Fragen mit Ihnen zusammen zu lösen.

Charakteristik

  • Das Gesprächsverhalten in verschiedensten Situationen beobachten.
  • Zurückhaltung wahren/ im Hintergrund bleiben.
  • Live mit allen Sinnen dabei sein.
  • Das Echtzeit-Verhalten erleben.
  • Dabei sein bei Kunden, Klienten, Mitarbeitern, Lieferanten.
  • Dabei sein bei Mitarbeiterveranstaltungen (Teamtreff), Personalgesprächen, Kundengesprächen, Tandemfahrten.
  • Begleitung und Beratung (Training).
  • Beobachtung der Handlungen bei der Erfüllung Ihrer Rolle.

Nutzen

  • Negative Verhaltensmuster werden losgelassen, gezielte Veränderungen werden eingeleitet.
  • Handlungsspielräume erweitern sich.
  • Potentiale werden bewusst angesprochen und Verbesserungen gezielt vorgenommen.
  • Gesprächsführung wird erlebt und gezielt verbessert.
  • Die Grundlagen von Führung werden aufgefrischt.
  • Ordnung im Bewusstsein heißt: Ich weiß, was ich will! Ich weiß, wohin ich will! Ich weiß, was ich dafür tun werde!
  • Die wichtigen Themen, habe ich mir zu eigen gemacht.
  • Mit dem „Kreis der Befreiung" habe ich die Themen, die ich während des Trainings als Störfaktoren erkannt habe, gezielt optimiert.

Coaching on the JobErfahrungen/ Aussagen von Absolventen

"Ich erfuhr durch Feedback aus meinem Umfeld, dass meine soziale und persönliche Kompetenz sich verbessert hat."

"Ich verhalte mich selbstbewusster und souveräner, verbindlicher und agiere präziser."

"Das Coaching on the Job war für mich sehr intensiv, zumal es im „Live-Modus“ stattfand."

"Wollen Sie ihre Vision verwirklichen?" Falls es auch in Ihrem Arbeitsleben ungenutztes Verbesserungspotential gibt, das Sie aktivieren wollen, rufen Sie uns einfach an!

Schön – Du hast bis zum Ende gelesen.

Magst Du mehr? Dann ruf uns an oder sende uns eine eMail!

Hast Du eine Frage oder ein Thema, dass Du persönlich mit uns besprechen möchtest, dann ruf an unter: +49 2191 931525.

Oder schicke uns eine eMail an info(at)maurelio.de